deenfritptrues

Finanzen-Nachrichten - Finanznachrichten als RSS-Feed ständig aktuell


  • Home
  • Archiv
  • Er zahlte Schmerzensgeld - Einmal Busengrapschen ist erlaubt- Kündigung abgewiesen

Er zahlte Schmerzensgeld - Einmal Busengrapschen ist erlaubt- Kündigung abgewiesen

Weil ein Mechaniker den Busen einer Kollegin berührte, wurde ihm trotz Entschuldigung und Schmerzensgeld gekündigt. Der Mann klagte gegen seine Freistellung und bekam nun Recht. Das Bundesarbeitsgericht erklärte die Entlassung für unverhältnismäßig.








FondsSuperMarkt - Jetzt bis zu 4.000,-€ Prämie sichern!







gesamten Artikel lesen bei FOCUS.de


Powered by Stromvergleich



Die Verwendung der Inhalte der Seiten von finanzen-nachrichten.com erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Alle hier veröffentlichten Angaben erfolgen unverbindlich. Die Angaben dienen ausschließlich zur Information.
Durch die Nutzung der Informationen von finanzen-nachrichten.com werden Haftungs- und Gewährleistungsausschluss sowie Nutzungsbedingungen ausdrücklich anerkannt.
Finanznachrichten | Archiv | Reisesuchmaschine | Börsen-Handelssysteme | Stromvergleich | Vergleichsportal | Steuernachrichten | Suchmaschinenoptimierung | Versicherungsvergleich
Impressum | Urheberrecht / Partner | Kontakt

- Copyright © 2008 - 2020 - All Rights Reserved by
Finanzen-Nachrichten - Finanznachrichten als RSS-Feed ständig aktuell

Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopOfBlogs www.seducy.deFinance Blogs - BlogCatalog Blog Directory

deenfritptrues