deenfritptrues

Finanzen-Nachrichten - Finanznachrichten als RSS-Feed ständig aktuell


Diskutieren Sie mit! - Höhere Rundfunkgebühren - halten Sie das in der Krise für berechtigt?

Ab 2021 sollen die Rundfunkgebühren um 86 Cent erhöht werden. Dafür haben die Ministerpräsidenten am Mittwoch grünes Licht gegeben. Die Zustimmung durch die Länderparlamente steht noch aus. Begründet wird dies mit dem erhöhten Finanzbedarf der Sendeanstalten. Kritiker bemängelten die Unverhältnismäßigkeit während der Corona-Krise  Halten Sie die Erhöhung in Zeiten allgemeiner Sparsamkeit für berechtigt?


FondsSuperMarkt - Jetzt bis zu 4.000,-€ Prämie sichern!







gesamten Artikel lesen bei FOCUS.de




Die Verwendung der Inhalte der Seiten von finanzen-nachrichten.com erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Alle hier veröffentlichten Angaben erfolgen unverbindlich. Die Angaben dienen ausschließlich zur Information.
Durch die Nutzung der Informationen von finanzen-nachrichten.com werden Haftungs- und Gewährleistungsausschluss sowie Nutzungsbedingungen ausdrücklich anerkannt.
Finanznachrichten | Archiv | Reisesuchmaschine | Börsen-Handelssysteme | Stromvergleich | Vergleichsportal | Steuernachrichten | Suchmaschinenoptimierung | Versicherungsvergleich
Impressum | Urheberrecht / Partner | Kontakt

- Copyright © 2008 - 2020 - All Rights Reserved by
Finanzen-Nachrichten - Finanznachrichten als RSS-Feed ständig aktuell

Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopOfBlogs www.seducy.deFinance Blogs - BlogCatalog Blog Directory

deenfritptrues