Finanzen-Nachrichten - Finanznachrichten

Herbstgutachten vorgelegt - „Von Wirtschaftswunder kann keine Rede sein“: Ökonom relativiert Wachstumszahlen

PDF Drucken E-Mail
  
Freitag, den 30. September 2016 um 07:13 Uhr
Professor Marcel Fratzscher, der Präsident des DIW Berlin, hat die im Herbstgutachten präsentierten Wachstumszahlen relativiert. Einem Interview zufolge seien diese "nicht wirklich toll". Fratzscher stellte so eine Forderung an die Politik.
Weiterlesen...  [Herbstgutachten vorgelegt - „Von Wirtschaftswunder kann keine Rede sein“: Ökonom relativiert Wachstumszahlen]
 

Private Krankenversicherung - Experte gibt Entwarnung: PKV wird nicht zusammenbrechen - trotz Beitragserhöhungen

PDF Drucken E-Mail
  
Freitag, den 30. September 2016 um 07:01 Uhr
Gesundheitsexperte Jürgen Wasem von der Uni Duisburg-Essen rechnet nach der Ankündigung von massiven Beitragserhöhungen nicht mit einem Zusammenbruch der Private Krankenversicherung (PKV), hält aber eine Umstrukturierung für nötig.
Weiterlesen...  [Private Krankenversicherung - Experte gibt Entwarnung: PKV wird nicht zusammenbrechen - trotz Beitragserhöhungen]
 

Reaktion auf Kundenrückzug: Deutsche Bank betont ihre Solidität

PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 29. September 2016 um 23:48 Uhr
Einige Fonds, die ihre Derivate-Geschäfte über die Deutsche Bank abwickeln, ziehen sich langsam zurück. Das zwingt die Deutsche Bank einmal mehr, ihre "stabile Finanzposition" zu betonen. In den USA gehandelte Titel der Deutschen Bank brechen ein.
Weiterlesen...  [Reaktion auf Kundenrückzug: Deutsche Bank betont ihre Solidität]
 

Unternehmen: Qualcomm will NXP kaufen

PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 29. September 2016 um 22:49 Uhr
Weiterlesen...  [Unternehmen: Qualcomm will NXP kaufen]
 

Weil Konkurrenz Stabilität gefährdet: Treibt Draghi Banken bewusst in die Pleite?

PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 29. September 2016 um 21:23 Uhr
Deutschlands Kreditinstitute stecken in einer tiefen Krise. Nicht nur die Deutsche Bank, sondern vor allem viele kleine Institute kämpfen ums Überleben. Äußerungen von EZB-Chef Draghi zeigen: Mitleid von den Notenbankern dürfen sie nicht erwarten.
Weiterlesen...  [Weil Konkurrenz Stabilität gefährdet: Treibt Draghi Banken bewusst in die Pleite?]
 

Regierungsmitglieder in Afrika geschmiert - 413 Millionen Dollar: US-Hedgefonds Och-Ziff muss Strafe wegen Bestechung zahlen

PDF Drucken E-Mail
  
Freitag, den 30. September 2016 um 02:30 Uhr
Der US-Hedgefonds Och-Ziff muss in den USA eine hohe Strafe wegen der Bestechung von Regierungsvertretern in mehreren afrikanischen Ländern zahlen.
Weiterlesen...  [Regierungsmitglieder in Afrika geschmiert - 413 Millionen Dollar: US-Hedgefonds Och-Ziff muss Strafe wegen Bestechung zahlen]
 

Aktie legt nachbörslich zu: Chinesen wollen Osram übernehmen

PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 29. September 2016 um 23:07 Uhr
Chinesische Investoren setzen ihre Einkaufstour in Deutschland fort. Objekt der Begierde ist einem Bericht zufolge die ehemalige Siemens-Tochter Osram. Siemens hält noch 17,5 Prozent an Osram.
Weiterlesen...  [Aktie legt nachbörslich zu: Chinesen wollen Osram übernehmen]
 

"Einigung nicht überbewerten": Experten sehen Opec-Beschluss skeptisch

PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 29. September 2016 um 21:54 Uhr
Der Ölpreis ist im Keller, den Verbraucher freut es. Doch die Förderländer kämpfen mit massiven Einnahmeausfällen. Jetzt einigt sich die Opec auf eine Begrenzung der Förderung. Allerdings glauben Experten nicht so recht daran.
Weiterlesen...  [Einigung nicht überbewerten": Experten sehen Opec-Beschluss skeptisch]
 

"Es sind die Aussagen von Lockhart": Dax schließt tief verunsichert

PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 29. September 2016 um 19:48 Uhr
Ereignisreicher Tag am deutschen Aktienmarkt: Neu aufflammende Zinsängste werfen den Leitindex unvermittelt aus der Bahn. Die Öl-Euphorie verfliegt, die Kurse fallen. Börsianer machen sich auf einen heißen Herbst gefasst. Steigt der US-Zins früher als erwartet?
Weiterlesen...  [Es sind die Aussagen von Lockhart": Dax schließt tief verunsichert]
 
<< Start < Zurück 1 3 4 5 6 7 8 9 10 > Ende >>

Seite 1 von 54
Partnerprogramm  Finanzen.de

choose language



Länder

43.1%United States United States
27.5%Germany Germany
16.1%Israel Israel
2.7%France France
1.4%United Kingdom United Kingdom

Besucher

Total: 56906