Finanzen-Nachrichten - Finanznachrichten

Stolzes Gehalt für Nadella - Microsoft-Chef verdient 84,3 Millionen Dollar im Jahr

PDF Drucken E-Mail
  
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 12:11 Uhr
Frauen riet Microsoft-Chef Nadella von Gehaltsverhandlungen ab. Sie sollten dem System vertrauen, wenn es darum geht, ein passendes Gehalt zu bestimmen. Er selbst scheint dagegen besonders gut zu verhandeln. Im letzten Geschäftsjahr verdiente er 84,3 Millionen Dollar.






Weiterlesen...  [Stolzes Gehalt für Nadella - Microsoft-Chef verdient 84,3 Millionen Dollar im Jahr]
 

Aktie bricht ein: Deutz muss in den Leerlauf schalten

PDF Drucken E-Mail
  
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 12:09 Uhr
Der Motorenhersteller muss wegen unerwartet vieler Garantiefälle bei seinen Produkten einen zweistelligen Millionenbetrag zurücklegen. In der Folge kassiert das Unternehmen seine Prognose - und braucht noch Wochen für eine neue. Anleger fliehen.
Weiterlesen...  [Aktie bricht ein: Deutz muss in den Leerlauf schalten]
 

4,5 Millionen Dollar und Optionen: Nadella verdiente 84 Millionen Dollar

PDF Drucken E-Mail
  
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 11:44 Uhr
Gutes Karma? Vor Wochen fällt Microsoft-Chef Nadella mit fragwürdigen Äußerungen zum Gehalt von Frauen auf - und rudert hektisch zurück. Er selbst dürfte sich nicht beklagen können.
Weiterlesen...  [4,5 Millionen Dollar und Optionen: Nadella verdiente 84 Millionen Dollar]
 

Euro auf Talfahrt: Jetzt in US-Dollar investieren

PDF Drucken E-Mail
  
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 11:11 Uhr
Die Europäische Zentralbank setzt die Gemeinschaftswährung mit aller Macht unter Druck - und zwar mit Erfolg. Analysten rechnen in absehbarer Zeit mindestens mit einer Parität der beiden Währungen. Dollar-Investments bieten attraktive Wechselkurs-Gewinne.
Weiterlesen...  [Euro auf Talfahrt: Jetzt in US-Dollar investieren]
 

China-Daten im Blick: Euro zieht etwas an

PDF Drucken E-Mail
  
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 10:37 Uhr
Entwarnung aus der zweitgrößten Volkswirtschaft: Die Drittquartalszahlen lassen auf eine Punktlandung der chinesischen Wirtschaft schließen. Das zerstreut zumindest die größten Sorgen vor einer Schwäche.
Weiterlesen...  [China-Daten im Blick: Euro zieht etwas an]
 

Streiks der Piloten und Lokführer - Dobrindt warnt vor konjunkturellen Folgen der Dauerblockade

PDF Drucken E-Mail
  
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 12:03 Uhr
Wenig New York, kein Rio, kaum Tokio: Bei ihrer achten Streikwelle nehmen Lufthansa-Piloten jetzt auch Langstreckenflüge ins Visier. An den Drehkreuzen Frankfurt und München blieb das Chaos zunächst aus. Verkehrsminister Dobrindt warnt vor den Konsequenzen einer Dauerblockade.






Weiterlesen...  [Streiks der Piloten und Lokführer - Dobrindt warnt vor konjunkturellen Folgen der Dauerblockade]
 

Korrektur nicht abgeschlossen: Dax blickt nach unten

PDF Drucken E-Mail
  
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 11:20 Uhr
Bei den mit Spannung erwarteten Konjunkturdaten aus China sind negative Überraschungen ausgeblieben. Die zweitgrößte Volkswirtschaft ist weitgehend auf Kurs. Das sollte Konjunkturpessimisten ein wenig den Wind aus den Segeln nehmen.
Weiterlesen...  [Korrektur nicht abgeschlossen: Dax blickt nach unten]
 

China - Wachstumsdaten fallen besser aus als befürchtet

PDF Drucken E-Mail
  
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 10:51 Uhr
Das Wachstumstempo in China lässt nach. Nur noch um 7,3 Prozent wuchs die Wirtschaft im dritten Quartal. Das ist der geringste Wert seit Jahren - aber immer noch mehr als erwartet.






Weiterlesen...  [China - Wachstumsdaten fallen besser aus als befürchtet]
 

Beruhigung an den Märkten: Nikkei kann die 15.000 nicht halten

PDF Drucken E-Mail
  
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 10:19 Uhr
Mit Spannung erwartet - und nun? Die Konjunkturdaten aus China sind nicht Fisch nicht Fleisch. Sie entpuppen sich zwar nicht als Katastrophe, locken aber auch keine Käufer. So machen Anleger nach dem starken Wochenauftakt in Tokio zunächst Kasse.
Weiterlesen...  [Beruhigung an den Märkten: Nikkei kann die 15.000 nicht halten]
 
<< Start < Zurück 1 3 4 5 6 7 8 9 10 > Ende >>

Seite 1 von 62
Partnerprogramm  Finanzen.de

choose language



Länder

43.9%Germany Germany
25.2%United States United States
4.7%Canada Canada
4.7%France France
2.6%Austria Austria

Besucher

Total: 43972